Ein Leben ohne Hund ist möglich aber sinnlos (unbekannt)

Junghundegruppe


Ab ca. dem 6. Lebensmonat beginnt bei uns die Junghunde-Ausbildung

Idealerweise wechselt Ihr Hund von der Welpengruppe  in die Junghundegruppe, auch Quereinsteiger sind gerne willkommen.

Die Lernbereitschaft des Hundes ist in keinem Alter so ausgeprägt wie in der Welpen- und Junghundephase. Diese Fähigkeit wollen wir nutzen und vermitteln ein altersgemäßes Training:

  • Gehen an lockerer Leine;  festigen und ausbauen (Ablenkung)

  • Training der Sicht und Hörzeichen "Sitz" und "Platz" mit "Bleib"

  • Achten auf konsequente Durchführung der Signale

  • Richtige Anwendung von Lob und Korrektur

  • abwechslungsreicher Trainings Parcours fördert die Motivation bei Hund und Halter

  • Spass und Spiel für eine freudige und vertrauensvolle Bindung zum Teampartner „Mensch“

  • Kommen auf Zuruf, auch unter erschwerten Bedingungen                                

Es kommt nicht auf das perfekte Ausführen einer Übung an, sondern darauf, dass Sie eine freudige, vertrauensvolle Beziehung zueinander entwickeln.

Mit einer Probemitgliedschaft können Sie die Junghundegruppe 10x innerhalb von 4 Monaten besuchen, Kosten 35€. Auch hier wünschen wir uns eine regelmäßige Teilnahme, somit kann ihr 4beiniger Schützling das erlernte festigen und regelmäßig neu dazu lernen.